Fiat Neuwagen kaufen bei Autohaus Ströhla

Kaufen, leasen oder finanzieren Sie bei uns Ihren neuen Fiat. Gerne konfigurieren wir mit Ihnen ihr neues Fahrzeug.

Benötigen Sie einen neuen Transporter für Ihr Unternehmen? Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen individuelle Lösungen für fast alle Bedürfnisse im Transportwesen.

 

AKTUELLE Fiat Neuwagen TOP ANGEBOTE

Fiat Ducato

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
34.461,-
19% MwSt. ausweisbar

Ducato Kasten 35 L4H2 Edizione mit Sortimo Basis

Fahrzeug-Nr. C.20348| Vorlauffahrzeug
110 kW (150 PS) | Diesel (Euro 6)
10 km
keine
6-Gang Handschaltung
Weiß

Fiat Ducato

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
28.876,-
19% MwSt. ausweisbar

Ducato 30 L2H2 KaWa Euro 6D-Temp

Fahrzeug-Nr. C.20347| Vorlauffahrzeug
103 kW (140 PS) | Diesel (Euro 6D-Temp)
0 km
keine
6-Gang Handschaltung
Weiß

Fiat Doblo

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
22.800,-
19% MwSt. ausweisbar

Doblo Cargo Kombi Maxi SX L2

Fahrzeug-Nr. C.20342| Vorlauffahrzeug
88 kW (120 PS) | Diesel (Euro 6)
0 km
keine
6-Gang Handschaltung
Silber

Fiat Ducato

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
30.345,-
19% MwSt. ausweisbar

Ducato 33 L4H2 Großraumkasten Spedition

Fahrzeug-Nr. C.20317| Vorlauffahrzeug
96 kW (130 PS) | Diesel
10 km
keine
6-Gang Handschaltung
Weiß

Fiat Talento

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
25.950,-
19% MwSt. ausweisbar

Talento Kasten Basis 1,2t L1H1 1.6EcoJet 125PS

Fahrzeug-Nr. C.20280| Vorlauffahrzeug
88 kW (120 PS) | Diesel
5 km
keine
6-Gang Handschaltung
Weiß

PKW und Transporter aus einer Hand

Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung“ diesen Spruch kennt wohl jeder. Fiat gehört heute zum europäisch-amerikanischen Automobilhersteller Fiat-Chrysler-Automobiles. Neben den zwei Stammmarken Fiat und Chrysler gehören noch weitere große Marken dem Konzern an: Jeep, Iveco, Maserati, Doge, Ram und Ferrari. Heute ist Fiat in Deutschland vor allem für seinen kultigen Fiat 500 und sein Arbeitstier Fiat Ducato bekannt.

Der Fiat 500 gehört zu Fiat, wie die Butter aus Brot. Der kultige Kleinwagenaus Italien ist jedermann ein Begriff und überzeugt mit seinen kompakten Maßen und stylischen Formen. Vorbild des heute bekannten Fiat 500 war der 1957 erscheinende Fiat Nouva 500. Ein Jahr nach seiner Neuauflage wurde der kleine Stadtflitzer zum Auto des Jahres gekürt und wird seitdem regelmäßig von Fiat mit Sondermodellen geehrt.

Unser Ducato aus dem Fiat Professional Bereich bestreite dagegen ganz andere Wege. Entwickelt um täglich Höchstleistungen zu erbringen, unterstützt er kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer Arbeit. Egal ob als Großraumkastenwagen im stressigen Speditionsalltag oder als Dreiseiten-Kipper auf den staubigen Baustellen Deutschlands. Für jeden gibt es beim Ducato das passende Model. Vertrauen Sie auch hierbei auf unsere langjährige Erfahrung als Fiat Professional Händler und lassen Sie sich von Beraten. Seien Sie versichert, dass wir mit Ihnen die perfekte Lösung finden werden.

Natürlich bietet Fiat neben dem 500 und dem Ducato noch weitere einzigartige Fahrzeuge, wie den neuen Tipo oder den günstigen Fiat Panda.

Ihr Autohaus Ströhla

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.