Wohnmobile und Caravans haben den Vorteil, dass man diese nach seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen kann, auch noch Jahre nach dem Kauf.

Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Nachrüstmöglichkeiten an, um jeden Zentimeter Ihres Fahrzeuges effektiv zu nutzen. Egal ob Sie nur einen neuen TV oder ein kleines Heimkinosystem in Ihrem Fahrzeug wünschen, wir können es für Sie umsetzen.

Wir vertrauen dabei auf Komponenten von namenhaften deutschen Herstellern, wie Büttner, Truma oder Alden.

Ein Auszug unserer Leistungen im Überblick
  • Einbau von automatischen Sat-Anlagen und Multimediasystemen
  • Nachrüstungen von Navigationsgeräten und Rückfahrkameras
  • 360° Rundumsicht Bird View von Dometic
  • Einbau von Jehnert Soundsystemen
  • Nachrüstungen von Klimaanlagen
  • Nachrüstung von Vollluftfederung und Zusatzluftfederung
  • Nachrüstung von Trägersystemen (Dach oder Heck)
  • Einbau von Brennstoffzellen und Dieselaggregaten
  • Nachrüstung von Alarmanlagen der Firma Thitronik
  • Einbau von zusätzlichen Sicherheitsschlössern
  • Veränderungen am Möbelbau, zusätzlicher Stauraum
  • Zusätzliche Stauraumklappen
  • Sonderlackierungen
  • Nachrüstung eines 5. Sitzplatzes bei HymerCar
  • Nachrüstung von Schwingsitzen oder ergonomisch geformten Sitzen
  • Einbau von Gasaußensteckdosen und Warm-Wasser-Außenduschen
Hydraulikstützen

Autohaus Ströhla Inh. Norbert Ströhla -	Hydraulikstützen

Zusätzlicher Stauraum

Autohaus Ströhla Inh. Norbert Ströhla Stauraum
Hohlraumunterbodenkonservierung

Autohaus Ströhla Inh. Norbert Ströhla Unterbodenschutz

Einbau von Solaranlagen

Autohaus Ströhla Inh. Norbert Ströhla Solaranlagen

Natürlich können wir auch fast jeden weitern Wunsch erfüllen. Sprechen Sie uns einfach an und wir setzen Ihren Traum mit Ihnen zusammen um.

Zum Originalzubehör unserer Hersteller einfach auf das Cover klicken.

Hymer Katalog
Carado Katalog
Dethleffs Katalog

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.